Aktuelles


Einladung zur
Mitgliederversammlung 2019

23. November 2019

Die satzungsgemäße Mitgliederversammlung des IADM e.V. findet am 23.November 2019 statt.

Ort: Gutenberg-Museum, Bibliothek
Beginn 13.30 Uhr

Vorgeschaltet werden eine Besichtigung des Deutschen Buchbindermuseums im Gutenberg-Museum sowie kurze Fachvorträge.


PROGRAMM
11:30 Uhr Begrüßung durch Dr. Annette Ludwig, Direktorin des Gutenberg-Museums und Dr.Harry Neß, Vorstandsvorsitzender des IADM.
Anschließend: Erwin Haßdenteufel und Johannes Schneider - Das Deutsche Buchbinder-Museum im Gutenberg-Museum
12:00 Uhr Peter Best: Vorstellung besonderer Bucheineinbände aus der Sammlung des Museums
12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr IADM-Mitgliederversammlung
14:30 Uhr Dr. Annette Ludwig führt durch die Ausstellung «ABC. Avantgarde – Bauhaus – Corporate ­Design»

Gäste sind herzlich willkommen!


 

Quellen- und Literaturverzeichnis
zur bvdm – Festschrift


„150 Jahre bvdm – Vom Deutschen Buchdrucker-Verein zum Bundesverband Druck und
Medien - Streiflichter auf die Verbandsgeschichte und die Druck- und Medienindustrie“
(Hrsg.: Bundesverband Druck und Medien e.V., bvdm), Berlin, September 2019.

Harry Neß

Download als PDF-Datei [635 KB]


Link Festschrift www.bcdm-online.de
https://www.bvdm-online.de/fileadmin/Publikationen/festschrift/Festschrift_150-Jahre-bvdm.pdf



 

ROUTEROUTEN ZUR DRUCK- UND MEDIENGESCHICHTE
IM RHEIN-MAIN-NECKAR-RAUM


Das geographische Rhein-Main-Neckar-Gebiet umfasst historisch eine der ältesten Kulturräume Deutschlands. In ihm kreuzten sich schon immer viele Wege der Ideen, Informationen, Innovationen und Personen. Unterschiedliche Städte sind Knotenpunkte eines sich daraus gebildeten Gewebes der Kunst-, Technik-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte.

Die dort zu findenden Museen der Schrift-, Medien- und Kommunikationsgeschichte bilden diesen Zusammenhang besonders gut ab. Die gezeigten Ausstellungen gehen
Fragen nach, wie beispielsweise denen nach

• der eingesetzten Technik,
• dem Austausch von Informationen,
• den alltäglichen Zielen im Beruf,
• der gestalteten Zeit außerhalb der Arbeit.

Sind Sie an Antworten interessiert, suchen Sie Spuren der Vergangenheit, um die Gegenwart besser zu verstehen und die Zukunft zu gestalten? Sie haben dafür mit dem in der Hand haltenden Flyer „Routen zur Druck und Mediengeschichte im Rhein-Main-Neckar-Raum“ eine gute Orientierung. Begeben Sie sich mit Ihren Freunden, Ihrer Familie, Ihrem Betrieb oder Ihrem Verein auf eine Entdeckungsreise, erleben Sie Geschichte. Sie werden zusammen mit anderen von den Abenteuern in fremden Welten begeistert sein, mit Freude und großer Leichtigkeit zum Kern neuen Wissens vordringen.

Viel Spaß dabei!



Download Flyer als PDF-Datei [664 KB]

Pressebericht Download [63 KB]